Gesundes Leben in Lehmhäusern

Freie Diskussionsmöglichkeit für jeden, der glaubt, etwas zu sagen zu haben. Beleidigende Aussagen, pers. Angriffe oder schwere Diskriminationen sind unbedingt zu vermeiden. Es sind immer die "Nettikette-Regeln" einzuhalten. Zweifelhaftes wird möglicherweise vom Verein gelöscht.
SORRY, AUFGRUND DER TÄGLICHEN SPAMFLUT MÜSSEN WIR LEIDER DIESEN BEREICH SCHLIESSEN !!
BEI FRAGEN BITTEN WIR DIESE PER MAIL AN EINE DER BERATUNGSSTELLEN (siehe oben) ZU SCHICKEN. DANKE

Moderatoren: Ralf Holtrup, Rüdiger Weis, Uwe Dippold, Volker Schimmelpfennig, Karl Heinz Eberhard, Kornelia Großmann, Andreas Karstedt, Michael Hetkamp, Thomas Jockel, Olaf Jensen, Siegfried Münstermann, Detlef Bloebaum

Antworten
FALEV

Gesundes Leben in Lehmhäusern

Beitrag von FALEV » Mi 28. Mär 2007, 15:27

Ich gratuliere Biolysa zum Status als eingetragener Verein. Zufällig bin ich auf diese Seite gestoßen und hängen geblieben.
Baubiologie ist ein weites Feld und wenn gesundes Leben ein Thema ist, kommt man ganz schnell zum Lehmbau. Vielleicht sollten unsere Vereine die Zusammenarbeit anstreben?
Mari Kien

Benutzeravatar
Uwe Dippold
Power Nutzer
Beiträge: 1251
Registriert: Sa 4. Nov 2006, 21:07
Wohnort: Kreuzäckerstr. 2, 90427 Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe Dippold » Mi 28. Mär 2007, 17:48

Hallo Mari,
da können wir freilich zusammenarbeiten.
Sckick doch mal einen Schwung Infomaterial an mich.
Sobald wir unsere Faltblätter fertig haben schicken wir dir welche.
Lehmhäuser sind ja richtig klasse, aber die elektrischen Felder müssen trotzdem gut eliminiert werden, damit es wirklich gesund ist.

Mit bestem Gruß
Uwe Dippold
Kreuzäckerstr. 2
90427 Nürnberg
1. Vorsitzender von BIOLYSA.
Herzlichen Gruß aus Mittelfranken
Gesundes Heim - Gesundes Leben
Baubiologie Nürnberg
Uwe Dippold
Kreuzäckerstr. 2
90427 Nürnberg
http://www.ghgl.de
http://www.baubiologie-nuernberg.de

Mari Kien

Lehmbau

Beitrag von Mari Kien » Do 29. Mär 2007, 15:09

Hallo Uwe,
ich dachte, ich hätte letztes mal die Einloghürde genommen. Da habe ich mich wohl geirrt. Wie dem auch sei, schau mal auf die site http://www.fal-ev.de/Lehmbau_Bildung/pa ... t1_de.html. Da kannst du sehen, was wir so alles machen.
Mit der Post kommen dann ein paar Prospekte.

Gruß Mari Kien
PS. Stimmt es eigentlich, dass die meisten Menschen mit dem Kopf nach Norden schlafen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast